Mitgliederversammlung der Sängerfreunde Hüttigweiler

Versammlung : Sängerfreunde ehren verdiente Mitglieder

Seit 40, 50, 60 und sogar 70 Jahren sind sie dem Hüttigweiler Verein eng verbunden.

„Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns“, stellte der Vorsitzende der Sängerfreunde Hüttigweiler im Verlaufe der Mitgliederversammlung rückblickend fest. Für Hubert Jochum begann im März 2018 seine Tätigkeit als Vorsitzender. Er übernahm das Amt von Franz Laux, der nach 33 Jahren nicht mehr kandidierte. Als Höhepunkt bei 13 Auftritten des Chores während des gesamten Geschäftsjahres bezeichnete der Vorsitzende das Kirchenkonzert im vergangenen Oktober. „Dieses Konzert war anspruchsvoll, die Arbeit hat sich gelohnt“, bestätigte auch Chorleiter Andreas Burg. Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung stand eine Ergänzungswahl. Für Hans Meiser, der nicht mehr als Notenwart tätig sein wird, wurde Lothar Bender einstimmig in dieses Amt gewählt. Der Vorsitzende dankte Meiser für seine jahrzehntelange Tätigkeit und überreichte ihm ein Präsent. Die Mitgliedsbeiträge wurden auf drei Euro für Aktive und zwei Euro für Inaktive angehoben.

Geehrt wurden langjährige verdiente Mitglieder der Sängerfreunde. Friedel Glod gehört bereits seit 70 Jahren den Hüttigweiler Sängern an. „Ich ging noch nur Schule, als ich 1948 dem Männergesangverein 1867 beitrat“, erinnert sich der Jubilar. Als aktiver Turner musste er das Singen im Chor 1954 beenden, da Training und Chorprobe zeitlich kollidierten. Als förderndes Mitglied blieb Glod aber bis heute den Hüttigweiler Sängern treu. Auf 60 Jahre aktives Singen kann Engelbert Strauß zurückblicken. „Engelbert verpasst nur selten eine Probe und arbeitete aktiv im Vorstand mit“, lobte der Vorsitzende das Engagement des Geehrten, der 24 Jahre die Kasse geführt hat. Ein halbes Jahrhundert gehört Armin Weingard dem Gesangverein Frohsinn und nach der Fusion den Sängerfreunden an. Bis heute ist er aktiv im Chor tätig. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können der amtierende stellvertretende Vorsitzende Dieter Brück, Jürgen Scharding und Alfred Zewe zurückblicken. Ein viertel Jahrhundert halten Christine Wolf, Dieter Schreiner und Jürgen Kleer den Hüttigweiler Sängern die Treue.

Mehr von Saarbrücker Zeitung