1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Bürger können sich bei diversen Stellen über Fluglärm beschweren

Bürger können sich bei diversen Stellen über Fluglärm beschweren

Illingen. Tiefflieger nerven viele Menschen - hier im Kreis und anderswo und immer wieder. Bereits vor einem Jahr hatte die SZ in einem Artikel über die "Unruhestifter am Himmel" berichtet, auf die der Illinger Günther Schorn damals hingewiesen hatte. Auch jetzt muss sich Schorn wieder ärgern

Illingen. Tiefflieger nerven viele Menschen - hier im Kreis und anderswo und immer wieder. Bereits vor einem Jahr hatte die SZ in einem Artikel über die "Unruhestifter am Himmel" berichtet, auf die der Illinger Günther Schorn damals hingewiesen hatte. Auch jetzt muss sich Schorn wieder ärgern. Beklagte sich bitter bei der Saarbrücker Zeitung über den weiter bestehenden Fluglärm über seiner Heimat. Aus diesem Grunde veröffentlicht die SZ noch einmal die Telefonnummern, an die sich Menschen, die sich über Fluglärm beschweren wollen, wenden können. Es sind dies einmal das Bürgertelefon des Luftwaffenamtes, unter Telefon (0800) 8620730, das Bürgertelefon des Bundesverteidigungsministeriums, Telefon (01888) 242424. Weiterhin kann man auch das Verbindungsbüro für die Airbase Ramstein anrufen, Telefon (06371), 952655 oder das Verbindungsbüro für die Airbase Spangdahlem, Telefonnummer (06565) 616434. ji