1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Olympiade der kleinen Floriansjünger in Wustweiler

Olympiade der kleinen Floriansjünger in Wustweiler

Wustweiler. Jugendfeuerwehrolympiade gab es in Wustweiler, vorbereitet von den Mitgliedern um Löschbezirksführer Heribert Zimmer. Auf dem Programm standen zahlreiche feuerwehrtechnische und nicht feuerwehrtechnische Spiele. Am frühen Nachmittag war Siegerehrung

Wustweiler. Jugendfeuerwehrolympiade gab es in Wustweiler, vorbereitet von den Mitgliedern um Löschbezirksführer Heribert Zimmer. Auf dem Programm standen zahlreiche feuerwehrtechnische und nicht feuerwehrtechnische Spiele. Am frühen Nachmittag war Siegerehrung. Landrat Rudolf Hinsberger gratulierte den Gewinnern der Disziplinen und bedankte sich bei den Jugendlichen für die über das Jahr hinweg geleistete Arbeit. In der jüngsten Altersgruppe von acht bis zehn Jahren errang die Jugendfeuerwehr aus Uchtelfangen einen dritten Platz hinter den Jugendwehren aus Wustweiler und Illingen. In der nächst älteren Altersgruppe von zehn bis 13 Jahren konnte sich die Jugendfeuerwehr Spiesen vor Wustweiler und Bubach-Calmesweiler platzieren. In der ältesten Gruppe bis 16 Jahren platzierte sich die Jugendfeuerwehr Welschbach vor den Gruppen aus Uchtelfangen und Wemmetsweiler. red