Unfall auf A8 bei Perl: Frau (75) schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz : Schwerer Unfall auf A8 – Auto überschlägt sich bei Perl-Borg

Die Autobahnabfahrt war während der Bergung länger gesperrt.

Eine Autofahrerin ist auf der A8 bei Perl-Borg verunglückt und hat sich mit ihrem Wagen mehrfach überschlagen. Dabei wurde die Französin schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin des Führungs- und Lagezentrums in Saarbrücken am frühen Montagmorgen (9. September) berichtet.

Demnach war die 75-Jährige am Sonntag gegen 17.15 Uhr Richtung Luxemburg unterwegs, als sie die Kontrolle über Fahrzeug verlor. Es blieb im Anschluss in der Einfahrt liegen. Um der Frau, die aus Brüssel kommt, zu helfen, war auch ein deutscher Rettungshubschrauber im Einsatz. Dieser brachte das Opfer in die Klinik nach Merzig. Die Ausfahrt blieb während der Bergung bis 18.30 Uhr gesperrt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand geht die Polizei davon aus, dass die Fahrerin zu schnell unterwegs war und es dadurch zu dem Unfall kam.

Mehr von Saarbrücker Zeitung