| 20:40 Uhr

Vorab-Fahrt
Die Strecke der Deutschland-Tour selbst erkunden

Merzig. Deutschland-Tour-Atmosphäre schon knapp zwei Wochen vor der Tour: Die Kreisstadt Merzig, der Verein Bike Aid sowie die „Weißen Wölfe“ Merzig bieten an diesem Sonntag allen Interessierten eine Vorab-Ausfahrt an. red

Im Rahmen einer geführten Tour bietet sich die Gelegenheit, selbst einen Teil der Strecke abzustrampeln und die Schlüsselstellen der Tour-Etappe abzufahren. Außerdem kann  eine gemütliche Familien-Tour an die Saarschleife unternommen werden.


 Treffpunkt  ist am Sonntag um 9 Uhr im Bereich des Aldi-Marktes in der Trierer Straße. Dort werden die Teilnehmer dann in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Für ambitionierte Teilnehmer wird die 40 Kilometer lange Rennrad-Runde angeboten. Sie entspricht der großen Schlussrunde der Deutschland-Tour-Etappe um die Saarschleife sowie der Zielrunde über den Merziger Kreuzberg. Diese Runde beinhaltet auch die Bergwertungen in Nohn,  Mettlach und am Kreuzberg. Gestartet wird in zwei Geschwindigkeitsgruppen.

Etwas gemütlicher wird es auf der 25 Kilometer langen Familien-Runde. Diese führt über Hilbringen, Ballern und Schwemlingen nach Dreisbach. Von dort geht es auf dem Saarradweg nach Mettlach und über die Staustufe in Richtung Besseringen zurück nach Merzig. Diese Tour entlang ist auch für Trekkingbikes und Mountainbikes geeignet. Auch hier wird es zwei Geschwindigkeitsgruppen geben.  Der Start der einzelnen Gruppen erfolgt um 10 Uhr genau auf der Zielgeraden, wo knapp zwei Wochen später der Etappensieger der Deutschland Tour jubeln darf. Das Ziel der Ausfahrt wird ab 12 Uhr in der Merziger Altstadt sein, wo es für die Teilnehmer einen gemütlichen Ausklang geben wird. 



 Alle Teilnehmer müssen einen Helm tragen, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur gemeinsam mit einer älteren Begleitperson mitfahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter www.bikeaid.de/tour gebeten.