1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Bach, Händel und Vivaldi zum Jubiläum

Bach, Händel und Vivaldi zum Jubiläum

Merzig. Das Kammerorchester Merzig unter der Leitung von Edmund Hoff lädt zur Feier seines 20. Jubiläums zu einer Konzert-Matinée am Sonntag, 16. September, ab elf Uhr in die Cafeteria der CEB-Akademie in Hilbringen ein. Der Eintritt ist frei

Merzig. Das Kammerorchester Merzig unter der Leitung von Edmund Hoff lädt zur Feier seines 20. Jubiläums zu einer Konzert-Matinée am Sonntag, 16. September, ab elf Uhr in die Cafeteria der CEB-Akademie in Hilbringen ein. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm der Jubiläums-Matinée stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Antonio Vivaldi sowie ein Stück aus neuerer Zeit von Harald Genzmer.

Solisten setzen Akzente

Es ist eine Tradition des Kammerorchesters Merzig, solistische Aufgaben Musikern aus den eigenen Reihen oder aus der Region zu übertragen. Im Jubiläumskonzert sind dies Sigrid Mathey (Flöte), Dennis Brenner (Oboe), Stefan Christian, Christian Oberer (Violine) und Gisela Sparmann (Cembalo).

Das Kammerorchester Merzig steht in der Nachfolge kammermusikalischer Ensembles, die im letzten Jahrhundert in Merzig entstanden sind und einander fast kontinuierlich ablösten. Schon Anfang der 30er Jahre gab es die Quintettvereinigung. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand durch Initiative der Familie August Walter das Collegium musicum. Maßgeblich geprägt durch das Wirken der Musiker Willi Walter, Alexander Sellier und Aenne Lenk erlebte die Kammermusik in Merzig eine wahre Blüte. Die Nachfolge trat ein Ensemble gleichen Namens an, dessen Keimzelle ein Kammerorchester des Peter-Wust-Gymnasiums unter der Leitung von Hans Kohn war. Als das zweite Collegium musicum seine Tätigkeit aufgab, entstand eine spürbare Lücke im kammermusikalischen Leben der Stadt Merzig. Dies gab im Jahr 1992 den Anlass zur Neugründung eines Instrumentalensembles unter der Leitung von Edmund Hoff, welches 2005 als gemeinnütziger Verein eingetragen wurde.

Höhepunkt: Benefizkonzert

Traditionell gibt das Kammerorchester Merzig ein Jahreskonzert in Form einer Matinée und in Zusammenarbeit mit wechselnden Chören, Chorleitern und Solisten ein Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Peter. Einer der Höhepunkte in der Arbeit des Kammerorchesters Merzig war ein großes Benefizkonzert zugunsten des Pfarrer-Hermann-Dühr-Fonds im Rahmen der Don-Bosco-Mission im Jahr 2009. phia