1. Saarland
  2. Landespolitik

Oliver Luksic erhält in der Bundesregierung zusätzliches Amt

Kabinett stimmt Ernennung zu : Saarländer Luksic erhält in der Bundesregierung zusätzliches Amt

Der FDP-Landesvorsitzende ist bereits Parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsministerium. Nun soll er sich für die Bundesregierung auch speziell um die Logistikbranche kümmern.

Der Vorsitzende der saarländischen FDP, Oliver Luksic, ist vom Bundeskabinett zum Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik bestellt worden. Der 42-Jährige ist Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Digitales und Verkehr. Als Koordinator ist er zentraler Ansprechpartner der Bundesregierung für die deutsche Logistikbranche.

Eine leistungsstarke Logistik sei sowohl Rückgrat der Wirtschaft als auch Grundlage der Versorgungssicherheit. Gemeinsam mit der gesamten Branche werde er sich daher für eine moderne, wettbewerbsfähige Transportwirtschaft einsetzen, erklärte er. Zudem setze er auf eine Politik, die Klimaschutz, technische Innovation und wirtschaftlichen Erfolg verbinde.