Teilnehmerzahlen und Orte im Detail Gegner der Corona-Politik starteten Proteste in 13 Orten im Saarland – Polizei zieht Bilanz

Saarbrücken · Nicht nur zur Großdemo in der Landeshauptstadt kommen Menschen im Saarland zusammen, die gegen die Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie protestieren. In zahlreichen Orten kamen jetzt Demonstranten zu sogenannten Spaziergängen zusammen. 13 waren es im Saarland.

 An zahlreichen Orten haben sich Montagabend, 10. Januar, Gegner der Corona-Politik versammelt. (Symbolbild)

An zahlreichen Orten haben sich Montagabend, 10. Januar, Gegner der Corona-Politik versammelt. (Symbolbild)

Foto: dpa/Stringer

Überall im Saarland versammeln sich mittlerweile Gegner der Corona-Politik. So zählte die Polizei am Montag, 10. Januar, in 13 Städten und Gemeinden entsprechende Versammlungen, die die Organisatoren als Spaziergänge titulieren.