1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Namborn

Bücherbaum in Hirstein ist nun bestückt

Ehrenamtliches Engagement : Bücherbaum in Hirstein ist bestückt

Team „Lebendiger Adventskalender“ kümmert sich auch um den Bücherbaum in Hirstein.

„Der neuaufgestellte Bücherbaum in Hirstein konnte nun endlich befüllt werden, nachdem der Baum nach einigen Wochen Wartezeit ausgetrocknet ist“, schreibt Ortsvorsteher Konrad Haßdenteufel. Die Patenschaft für den Bücherbaum übernimmt das Organisationsteam „Lebendiger Adventskalender“.

Mitglieder des Organisationsteams haben zunächst die einzelnen Fächer des Bücherbaumes gesäubert, um sie dann mit den bereits vorhandenen sowie selbst mitgebrachten Büchern zu bestücken. Für die Jüngeren wurden extra Kinder- und Jugendfächer eingerichtet. Hirsteins Bürger, aber auch Besucher, sind eingeladen, es sich mit den Büchern auf den Sonnenbänken bequem zu machen. „Die Bücher können aber auch gegen andere getauscht oder mitgenommen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder zurückgebracht werden“, erläutert Haßdenteufel.

Sollte jemand mehr Bücher spenden wollen als gerade im Bücherbaum Platz ist, sollen diese Bücher während der Sprechstunden beim Ortsvorsteher im Kultursaal abgegeben werden. Haßdenteufel lobt das ehrenamtliche Engagement des Organisationsteams. „Eine kleine Einweihungsfeier für den Bücherbaum ist schon geplant, der Termin wegen der Corona-Pandemie aber noch offen“, kündigt Haßdenteufel an.