Auftritt der Santana-Coverband in Berschweiler

Auftritt in Berschweiler : Der Musik der Rocklegende Santana verschrieben

 Die Musik der Latin-Rocklegende Carlos Santana authentisch und unverfälscht zu präsentieren – das haben sich acht Musiker aus der Saarpfalz auf die Fahne geschrieben, als sie 1992 die Santana-Coverband gründeten.

Schon zwei Jahre nach der Gründung, so berichtet ein Sprecher der Gemeinde Marpingen, begeisterte die Band beim Woodstock-Revival mit ihrem originalen Gitarren-Sound und der authentisch spielenden Rhythmusgruppe erstmals ein großes Publikum.

Und seither habe sich die Santana-Coverband mit der Wiedergabe dieser zeitlosen Kultmusik eine große Fangemeinde quer durch alle Altersgruppen aufgebaut. Am Samstag, 23. November, treten die Musiker ab 20 Uhr in Bruche Saal in Berschweiler auf. Die Band widmet sich vor allem den Stücken aus den 1970er-Jahren. Die Santana-Coverband besteht aktuell aus acht Mitgliedern: Peter Hoffmann, Vinzenz Wolf, Stefan Schöner, Michael Schwartz, Oliver Friedel, Benno Trapp, Ulrich Geßner und Frank Schubert.

Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf sieben Euro (ermäßigt sechs Euro) und an der Abendkasse acht Euro (ermäßigt: sieben). Vorverkaufsstellen befinden sich in Marpingen im Kulturamt der Gemeinde, Tel. (0 68 53) 9 11 61 21, und in Budes Lädchen in Marpingen, in Bruche Wirtschaft in Berschweiler und im Lottoshop in Urexweiler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung