Unfall mit schwerverletztem Fußgänger in Alsweiler

Blaulicht : 84-Jähriger lebensbedrohlich am Kopf verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag gegen 18.48 Uhr  in der Tholeyer Straße (B 269) in Alsweiler gekommen. Ein 84-jähriger Mann aus Alsweiler wurde beim Überqueren der Tholeyer Straße von einem Auto erfasst.

Das berichtet ein Sprecher der St. Wendeler Polizei.

Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger auf den Pkw aufgeladen und sodann auf die Fahrbahn geschleudert, wodurch er lebensbedrohliche Kopfverletzungen erlitt. Er wurde ins Uniklinikum nach Homburg gebracht, über den genauen Gesundheitszustand liegen keine Angaben vor. Die 71-jährige Pkw-Fahrerin aus Tholey erlitt  einen Schock.

Die Tholeyer Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung