Erste Sportartikelmesse an der Gemeinschaftsschule Marpingen

Premiere in Marpingen : Sportartikelmesse in Marpingen

In Marpingen geht’s sportlich zu: Seit vier Jahren überqueren  Schüler der Stufe zwölf jeweils Ende Mai die Alpen von Nord nach Süd mit dem Fahrrad, im kommenden Jahr machen das erstmals Neuntklässler als Mehrtageswanderung zu Fuß.

So ist die Idee einer Sportartikelmesse geboren worden, die von den Schülern der Stufen neun und zwölf und deren  Lehrern am Samstag, 30. November, veranstaltet  wird.

Die Tischmiete beträgt zehn Euro, Start ist um 9.30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftsschule, das Ende ist auf 15 Uhr terminiert. Angeboten werden können gebrauchte und ungebrauchte Sportartikel und Sportkleidung jeglicher Art, teilt ein Sprecher der Schule mit.

Zusätzlich bietet die Schüler-Fahrradwerkstatt der Gemeinschaftsschule Informationen und ihre Dienste an. Interessierte können sich vor Ort anhand von Plakaten und einer Ausstellung über die beiden sportlichen Projekte der Gemeinschaftsschule Marpingen – Transalp-Rad und Alpenwanderung – informieren.

Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken fließt den Sportprojekten der Schule und damit den beteiligten Schülern zu.

Anmeldungen und Anfragen über Gerd Rauch, mail: rag@gemsmarpingen.de, oder Thomas Alt, mail:  alt@gemsmarpingen.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung