| 21:06 Uhr

Pfingstkirmes mit Feuerwerk und Familientag

Wiebelskirchen. An diesem Wochenende wird in Wiebelskirchen die Pfingstkirmes gefeiert. Ortsvorsteher Rolf Altpeter wird das dreitägige Volksfest an Pfingstsamstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich eröffnen. Danach bieten die Schausteller 20 Minuten lang Freifahrten für Kinder. Mit Einbruch der Dämmerung wird am Samstagabend in der Freibach ein großes Höhenfeuerwerk gezündet

Wiebelskirchen. An diesem Wochenende wird in Wiebelskirchen die Pfingstkirmes gefeiert. Ortsvorsteher Rolf Altpeter wird das dreitägige Volksfest an Pfingstsamstag um 18 Uhr mit dem Fassanstich eröffnen. Danach bieten die Schausteller 20 Minuten lang Freifahrten für Kinder. Mit Einbruch der Dämmerung wird am Samstagabend in der Freibach ein großes Höhenfeuerwerk gezündet. Am Sonntag ist Familientag, und am Montag trifft man sich auf dem Kirmesplatz zum Frühschoppen. heb