| 19:53 Uhr

Wiebelskirchen erwartet 13 Schausteller zur Pfingstkirmes

Wiebelskirchen. Über das kommende Wochenende, 14. bis 17. Mai, wird in Wiebelskirchen die Pfingstkirmes gefeiert. Hierzu werden auf dem Festplatz in der Ortsmitte 13 Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Stände aufbauen, teilt Ortsvorsteher Rolf Altpeter mit. heb

Ein moderner Autoscooter wird ebenso seinen Platz haben wie Karussells für die kleinen Besucher. Auch ein Zelt mit Ausschank und einem Essensangebot lädt die Besucher zum Verweilen ein. Die Pfingstkirmes wird am Samstag gegen 18 Uhr mit dem Fassanstich eröffnet, die Fahrgeschäfte und Stände sind bereits ab 15 Uhr geöffnet. Gegen 21.30 Uhr wird in der Parkanlage Freibach ein großes Höhenfeuerwerk abgebrannt, das von den Schaustellern zur Verfügung gestellt wird. Am Pfingstsonntag ist Familientag, und am Montag trifft man sich um 11 Uhr im Kirmeszelt zum Frühschoppen. Die Pfingstkirmes geht am Dienstagabend zu Ende.