Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 14:33 Uhr

Öffentlichkeitsfahndung
Saarbrückerin (72) bestohlen: Ermittler suchen diese Frauen

Die Polizei sucht mit diesem Foto einer Überwachungskamera nach zwei mutmaßlichen Kreditkartenbetrügerinnen.
Die Polizei sucht mit diesem Foto einer Überwachungskamera nach zwei mutmaßlichen Kreditkartenbetrügerinnen. FOTO: Polizei St. Johann
Saarbrücken. Mit dem Foto einer Überwachungskamera sollen zwei mutmaßliche Betrügerinnen aufgespürt werden. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

Seit Monaten schon verläuft die Suche nach den Tätern erfolglos, die eine Saarbrückerin beklaut haben sollen. Nach Angaben einer Sprecherin der St. Johanner Polizei schnappten sich die Unbekannten den Geldbeutel aus der Handtasche einer 72-Jährigen, die in der City zum Einkauf unterwegs war. Darin enthalten waren auch zwei EC-Karten. Damit versuchten Betrüger wenig später, an einem Geldautomaten an Bares zu gelangen. Dies schlug allerdings fehl.

Jetzt veröffentlichen die Fahnder Aufzeichnungen einer Videokamera, die zwei Frauen zeigen. Bei ihnen soll es sich um die Betrügerin handeln, deren Tat im Versuch stecken blieb. Der Vorfall ereignete sich bereits am 26. Juli vergangenen Jahres.

Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion in der Karcherstraße, Tel. (06 81) 9 32 12 30.