| 21:00 Uhr

Saar-Camp
Saar-Camp lädt zu Diskussionen

Saarbrücken. Das Saar-Camp, der saarländische Thinktank für alle Themen rund um Web- und IT, geht in die neunte Runde. Am 26. und 27. Mai kommen am Campus Rotenbühl der HTW Saar Menschen aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammen, um sich auszutauschen, zu inspirieren und gegenseitig weiterzubringen. Das Saar-Camp ist ein klassisches Bar-Camp, also ein offenes Konferenzformat. Das Kernthema ist die digitale Gesellschaft. Bar-Camps haben klassischerweise kein festgelegtes Programm. Jeder Teilnehmer kann in der sogenannten Session-Planung am Morgen Vorträge vorschlagen, anfragen oder Themen zur Diskussion stellen.

Tickets: Ein Restbestand von Tickets für Spätzünder gibt es noch unter www.saarcamp.de/tickets