| 20:59 Uhr

Gorillas
Neue Schutzhütte für Gorillas im Saarbrücker Zoo

Saarbrücken.

Claudia Grill, Anlage-Spezialistin der Sparda-Bank Südwest in Saarbrücken, hat dem Saarbrücker Zoo am  einen Besuch abgestattet. Sie war mit Zoodirektor Richard Francke und Simone Nießing, kaufmännische Leiterin des Saarbrücker Zoos, verabredet, um sich gemeinsam die neue Schutzhütte der Gorillas anzuschauen, wie die Sparda-Bank mitteilt. Die neue Hütte konnte dank Spendengeldern des Sparda-Gewinnsparvereins errichtet werden. Claudia Grill nutzte den Besuch dann auch gleich, um den offiziellen Spendenscheck in Höhe von 3000 Euro aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest an die beiden Vertreter des Zoologischen Gartens Saarbrücken zu übergeben. „Wir danken dem Sparda-Gewinnsparverein für die tolle Unterstützung“, erklärte Richard Francke. „Unter der neuen Gartenlaube, die aus Holz aus unserem eigenen Zoobestand erbaut wurde, finden unsere Tiere ausreichend Schatten. Wir können sie so animieren, sich länger draußen aufzuhalten“, sagte Francke.