1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Hospizgespräch: Klinikum-Seelsorger spricht über Trösten

Hospizgespräch: Klinikum-Seelsorger spricht über Trösten

Saarbrücken. "Trostloses Trösten?!" ist der Titel des nächsten Hospizgesprächs am Montag, 25. März, um 19 Uhr im Johannes-Foyer in der Ursulinenstraße 67. Referent Klaus Aurnhammer ist Seelsorger der Palliativstation Marienhaus Klinikum Saarlouis-Dillingen. Er spricht über die unterstützende Kraft des Tröstens und macht Mut, sich im Trösten und Tröstenlassen zu üben

Saarbrücken. "Trostloses Trösten?!" ist der Titel des nächsten Hospizgesprächs am Montag, 25. März, um 19 Uhr im Johannes-Foyer in der Ursulinenstraße 67. Referent Klaus Aurnhammer ist Seelsorger der Palliativstation Marienhaus Klinikum Saarlouis-Dillingen. Er spricht über die unterstützende Kraft des Tröstens und macht Mut, sich im Trösten und Tröstenlassen zu üben. Bei freiem Eintritt haben Interessierte anschließend die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen. Die Veranstaltung wird moderiert von Peter Springborn vom Saarländischen Rundfunk. redstjakobushospiz.de