Dilsburger Keglerinnen starten in die Meisterrunde

An diesem Samstag wird es ernst für die Keglerinnen des KSC Dilsburg: Um 12 Uhr startet die Mannschaft beim RSV Remscheid in die Meisterschafts-Endrunde (Play-Offs) zur deutschen Meisterschaft. Dilsburg möchte am Ende der vier Spiele umfassenden Serie zumindest auf dem Treppchen stehen und eine Medaille bekommen.

An eine erneute deutsche Meisterschaft, wie sie der Verein 2010 erringen konnte, glaubt aber angesichts der Vorrunden-Platzierung und der Dominanz von Titelverteidiger Preußen Lünen niemand.

Nach dem Play-Off-Auftakt hat der KSC Dilsburg am 15. Februar ein Heimspiel im Gasthaus Landsweiler Hof in Lebach-Landsweiler. Einen Tag später wird in Oberthal gespielt. Der letzte Play-Off-Spieltag findet am 22. Februar in Lünen statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung