Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Oberthals Keglerinnen machen großen Schritt Richtung Meisterschaft

Oberthal. Die Keglerinnen der KF Oberthal haben einen sensationellen Start in die Meisterschafts-Endrunde der Bundesliga hingelegt. Der Tabellenzweite der regulären Saison ließ am ersten Play-Off-Spieltag beim RSV Remscheid alle Konkurrenten hinter sich, holte die maximal möglichen vier Punkte und setzte sich an die Tabellenspitze. sem

"Das war ein großer Schritt in Richtung unseres großen Ziels Meisterschaft", freute sich die Oberthalerin Kerstin Hens. "Drei Punkte wollten wir holen. Dass es am Ende sogar vier geworden sind, ist einfach super." Oberthal warf insgesamt 5013 Holz und damit vier Holz mehr als die Gastgeberinnen.

Der KSC Dilsburg, der nach dem Mittelblock noch in Führung lag, wurde mit 4967 Holz nur Dritter. Die größte Überraschung aber war, dass Vorjahrs-Meister Preußen Lünen, der auch die reguläre Saison als Erster abgeschlossen hatte, mit 4908 nur auf dem letzten Platz landete.

Oberthal liegt nun mit sieben Zählern (vier Punkte vom ersten Spieltag, plus drei Bonuspunkte aus der regulären Saison) an der Tabellenspitze der Play-Off-Tabelle. Lünen ist mit zwei Zählern weniger Zweiter. Dahinter folgen punktgleich Remscheid und Dilsburg. Am kommenden Samstag findet ab 12 Uhr im Gasthaus Landsweiler Hof in Landsweiler beim KSC Dilsburg der zweite Play-Off-Spieltag statt. Am Sonntag ab 10 Uhr haben die Oberthaler Damen dann Heimrecht im Kegelsportzentrum. "Wir wollen versuchen, in diesen beiden Begegnungen vor Lünen zu bleiben. In Dilsburg wollen wir drei Punkte holen, zu Hause vier", sagt Hens.