Betroffene helfen sich gegenseitig bei privaten Krisen

Durch den Kontakt mit anderen Menschen, die auch in privaten Krisen stecken, können Betroffene Informationen und Hilfe bekommen. Der Verband "Unterhalt und Familienrecht " (ISUV) bietet am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr, im KISS (3. OG, Futterstraße 27), ein Infotreffen an. Dabei ist die Anwältin für Familien- und Erbrecht, Yvonne Schmitz. Der Eintritt ist frei.

Infos: (0163) 1624884 (Egon Pohl), saarbruecken@isuv.de

isuv.de