Polizisten wurden zu erfolgreichen Ziegen-Treibern

Polizisten wurden zu erfolgreichen Ziegen-Treibern

Püttlingen. Die Polizei hat sich am Pfingstsonntag gegen 21.15 Uhr in der Völklinger Straße in Püttlinger zweier herrenloser Ziegen annehmen müssen. Die Tiere waren mitten auf der Straße unterwegs

Püttlingen. Die Polizei hat sich am Pfingstsonntag gegen 21.15 Uhr in der Völklinger Straße in Püttlinger zweier herrenloser Ziegen annehmen müssen. Die Tiere waren mitten auf der Straße unterwegs. Die Beamten ließen sich von den Flüchtigen nicht ins Bockshorn jagen: Im Polizeibericht heißt es, dass die Polizisten erfolgreich dabei waren, die Tiere in einen Hinterhof und anschließend in den Keller einer Anwohnerin zu treiben. Ein hilfsbereiter Anwohner nahm sich schließlich der herrenlosen Ziegen an und brachte sie in einem Gehege in seinem Garten unter, bis der Halter gefunden ist. wp