1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Alkohol und Drogen: Polizei erwischt drei Autofahrer

Frau muss kurz in die Zelle : Alkohol und Drogen: Polizei erwischt drei Autofahrer

Als eine Autofahrerin eine Blutprobe abgeben sollte, rastete sie aus. Die Polizei nahm sie mit auf die Wache.

Die Völklinger Polizei hat in der Nacht auf Sonntag, 14. Februar, gleich drei Autofahrer gestoppt, weil sie Alkohol oder Drogen konsumiert hatten. Zu Beginn der Schicht wurde der Polizei-Inspektion Völklingen ein Autofahrer gemeldet, der Schlangenlinien fahren würde. Während der Fahndungsmaßnahmen konnten die Beamten die Fahrzeugführerin stoppen und kontrollieren. Ein Atemalkoholtest ergab bei der 48-Jährigen einen Wert von über zwei Promille.

Auch im Köllertal stoppte die Polizei einen Autofahrer. Um zwei Uhr kontrollierte eine Streife einen Mann aus Püttlingen. Dabei stellten die Beamten bei dem 31-Jährigen Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln fest. Um drei Uhr ging einer weiteren Streife dann ein 31-Jähriger aus Völklingen ins Netz. Der Atemalkoholtest ergab bei dem Autofahrer einen Wert von über einem Promille.

Allen drei Fahrzeugführern wurden Blutproben entnommen. Die 48-Jährige leistete bei dieser Maßnahme sogar Widerstand, sodass sie in der Folge kurzzeitig in einer Gewahrsamszelle untergebracht werden musste. Entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren haben die Beamten eingeleitet. Das teilte die Polizei-Inspektion Völklingen am Sonntag mit.