1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Naturfreundehaus Kirschheck unter neuer Leitung wieder geöffnet

Naturfreundehaus Kirschheck unter neuer Leitung wieder geöffnet

Kirschheck. Kürzlich meldete sich ein Riegelsberger Bürger bei der Saarbrücker Zeitung mit dem Hinweis, das Naturfreundehaus in Kirschheck sei seit einigen Wochen geschlossen

Kirschheck. Kürzlich meldete sich ein Riegelsberger Bürger bei der Saarbrücker Zeitung mit dem Hinweis, das Naturfreundehaus in Kirschheck sei seit einigen Wochen geschlossen. Der Mann, der bei seinen Wanderungen im Waldgebiet zwischen Saarbrücken und Riegelsberg öfter in das idyllisch im Wald gelegene Gasthaus der Naturfreunde Saarbrücken-Malstatt-Burbach einkehrte, konnte sich keinen Reim auf die Schließung machen. "Genau wie ich standen auch andere Wanderer mehrmals vor verschlossener Tür. Es gab keinen Hinweis über den Grund der Schließung."

Die SZ fragte beim Vorsitzenden der Saarbrücker Naturfreunde, Manfred Molitor, nach, warum das beliebte Ausflugslokal nicht geöffnet sei. Die Erklärung lautet: "Nachdem wir dem bisherigen Pächter gekündigt hatten und noch kein Nachfolger gefunden war, mussten wir am 10. August schließen. Mittlerweile haben wir aber mit dem Saarbrücker Gastronom Peter Kunz einen kompetenten Wirt gefunden. Er hat unser Naturfreundehaus kürzlich wieder eröffnet, nachdem Küche und Gastraum neu eingerichtet waren." aki