1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Viele Verlockungen auf der Spätkirmes

Viele Verlockungen auf der Spätkirmes

Köllerbach. Kirmes, Bauernmarkt, verkaufsoffener Sonntag - die Köllerbacher Spätkirmes an diesem Wochenende hat starke Trümpfe fürs Gelingen. Für das zweitägige Kirmesfest haben sich Verkehrsverein, Sportfreunde, Aussteller, Gewerbetreibende und Kleinkünstler zusammengetan. Zur Ouvertüre bieten, auf dem Köllner Platz, die Sportfreunde ab dem Fassanstich am Samstag, 22. September, 18

Köllerbach. Kirmes, Bauernmarkt, verkaufsoffener Sonntag - die Köllerbacher Spätkirmes an diesem Wochenende hat starke Trümpfe fürs Gelingen. Für das zweitägige Kirmesfest haben sich Verkehrsverein, Sportfreunde, Aussteller, Gewerbetreibende und Kleinkünstler zusammengetan. Zur Ouvertüre bieten, auf dem Köllner Platz, die Sportfreunde ab dem Fassanstich am Samstag, 22. September, 18.30 Uhr, einen bunten Abend an. Mitwirkende sind der Tambourverein Blau-Weiß Köllerbach und DJ Georg. Am Sonntag, 23. September, findet ab 10 Uhr der zu diesem Anlass immer beliebte Frühschoppen statt. Am Nachmittag sorgen ein Leierkastenmann und der erwähnte DJ für musikalische Unterhaltung. "Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt", verspricht Uwe Sander, Organisations-Leiter der Köllerbacher Fußballer.Ebenfalls für Sonntag hat der Verkehrsverein Püttlingen seinen beliebten Bauernmarkt in Burg Bucherbach plus einen verkaufsoffenen Sonntag in den Köllerbacher Geschäften auf den Weg gebracht. Laila Lenz, Vorsitzende des Verkehrsvereines, kündigt an: "Zum Bauernmarkt haben sich bis jetzt 22 Standbetreiber verbindlich angemeldet. Er ist geöffnet von 10 bis 18 Uhr, die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr."

Auf eine kleine Einschränkung müssen sich die Besucher der Veranstaltung allerdings gefasst machen. Wie die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Püttlinger Werksausschusses mitteilte, muss die kleine Fußgängerbrücke über den Köllerbach zwischen der Burg Bucherbach und dem Kirmesplatz aus Sicherheitsgründen unverzüglich gesperrt werden. Mit anderen Worten: Das Brücklein, dessen Holzkonstruktion morsch geworden sei, steht zur Spätkirmes nicht zur Verfügung. et