Erstes Teichfest in der Bemelswies

(leh) An diesem Samstag, 13. Mai, lädt der Verein Dorfentwicklung Kleinblittersdorf ab 14 Uhr zum ersten Teichfest in der Bemelswies ein. Nach zwei Jahren Bauzeit mit mehr als 3000 freiwillig geleisteten Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder ist aus dem ehemaligen Schandfleck zwischen Kleinblittersdorf und Auersmacher wieder ein schöner Ort zur Naherholung geworden.

Einzig ein paar undichte Stellen, an denen das Wasser verloren geht, machen dem Verein im Teich noch zu schaffen. "Das Problem werden wir auch noch in den Griff kriegen", sagt Kleinblittersdorfs Ortsvorsteher Hans-Josef Bur. Neben Essen und Trinken gibt es am Samstag beim Fest in der Bemelswies Kinderschminken, ein Theaterstück für Kinder, eine Schatzsuche, eine Hüpfburg - und natürlich Infos über den Teich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung