Einkaufswagen an einen Baum gekettet: Ein illustres Pärchen am Ravanusaplatz

Einkaufswagen an einen Baum gekettet : Ein illustres Pärchen am Ravanusaplatz

() Ein uns nicht bekannter Mensch hat neulich erst einen, wenige Tage später dann den zweiten Einkaufswagen an einen Baum am unteren Ende der  Marktstraße - vis à vis zum Ravanusaplatz - gebunden. Und dann kam das, was kommen musste: Die beiden Fahrzeuge wurden zum Abfalleimer umfunktioniert. Und blieben noch eine Zeitlang an Ort und Stelle. Die Stadtreinigung hat sich dann erbarmt und die beiden Objekte, die eigentlich ins Geschäft gehören, mitsamt dem ganzen Müll entfernt.

Manchmal wundert man sich über Menschen, die einen solchen Unfug anstellen. Die rücksichtslos durchs Leben gehen. Man freut sich jedoch, wenn so jemand mal auf frischer Tat ertappt wird.