Narren haben neue Regenten

Dudweiler. Allegar zum Prinzenpaar: Der Machtwechsel an der Spitze der Dudweiler Narren ist vollzogen. Kurz nach 15.11 Uhr erklangen gestern im Dudweiler Bürgerhaus die ersten Alleh-Hopp-Rufe und Narrhallamärsche der neuen Session. Thomas Rink, der Sprecher der Festausschusses Dudweiler Faasenacht, moderierte das Spektakel. Seit gestern Nachmittag sind seine Tollität Prinz René I

Dudweiler. Allegar zum Prinzenpaar: Der Machtwechsel an der Spitze der Dudweiler Narren ist vollzogen. Kurz nach 15.11 Uhr erklangen gestern im Dudweiler Bürgerhaus die ersten Alleh-Hopp-Rufe und Narrhallamärsche der neuen Session. Thomas Rink, der Sprecher der Festausschusses Dudweiler Faasenacht, moderierte das Spektakel. Seit gestern Nachmittag sind seine Tollität Prinz René I. und ihre Lieblichkeit Lara Marie I. die neuen Regenten der Dudweiler Faasenacht. Ihr Königreich besteht aus sechs Karnevalsvereinen und rund 500 Mitgliedern. Die beiden sind das 40. Dudweiler Kinderprinzenpaar und kommen von der Kulturgemeinschaft Pfaffenkopf. Ihre Vorgänger, Selina I. und Marek I. vom Dudweiler Carneval-Club, sagten Adieu, verabschiedeten sich stilvoll von ihren Untertanen. "Unsere Regentschaft ist vorbei, Schluss ist mit der Reimerei", verkündeten die beiden, verteilten rote Rosen an die Damen im Saal und baten das närrische Volk um Unterstützung ihrer Nachfolger. Der Dudweiler Faasenacht bleiben die beiden aber erhalten: Marek als Büttenredner, Selina als Gardetänzerin. Rot und Weiß bleiben auch die Farben der neuen Session. Vor den Abordnungen der Dudweiler Karnevalsvereine und dem versammelten Volk im wieder mal rappelvollen Bürgerhaus legten René und Lara Marie einen feurigen Tanz zu einer ungarischen Melodie auf die Bühne und eroberten damit die Herzen der Narren im Sturm. Bezirksbürgermeister Walter Rodermann proklamierte die neuen Regenten. Marek und Selina überreichten ihren Nachfolgern die Insignien der Macht. René bekam das Narrenzepter und Lara Marie das Prinzesinnen-Diadem. Bis Aschermittwoch hat das neue Kinderprinzenpaar jede Menge Termine, zwischen 40 und 50. Am kommenden Freitag sind die beiden bei den Dudweiler Lichtblicken zu Gast. Der erste närrische Termin ist dann im nächsten Jahr, am Samstag. 8. Januar. Dann ist Ordensfest beim Dudweiler Carneval-Club. Für René und Lara Marie ist der große Faasenachtsumzug am Sonntag, 6. März, der Höhepunkt der Session. Lara Marie kommt aus dem Hause Fink und ist acht Jahre alt. Der zehn Jahre alte René stammt aus dem Hause Dissieux.