1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Schutzmaskenverteilung in der Gemeinde Gersheim

32 000 Masken für Gersheim : Feuerwehr verteilt Masken in den elf Dörfern

Die Feuerwehrangehörigen der zehn Löschbezirke werden noch am Sonntag, spätestens aber am Montag die von der Landesregierung zur Verfügung gestellten Schutzmasken in den elf Dörfern der Gemeinde Gersheim verteilen.

Das hat die Gemeinde bekannt gegeben. Abgelegt werden die Schutzmasken anhand einer Meldeliste in entsprechenden Tüten in den jeweiligen Briefkästen der Haushalte. Auf diesen Verteil-Modus haben sich die Löschbezirksführer und der GersheimerWehrführer Stefan Lugenbiel mit Bürgermeister Michael Clivot in einer Telefonkonferenz am Freitagnachmittag.

Insgesamt werden rund 32 000 Masken in Fünfer-Verpackungen ausgeliefert. Wie Clivot mitteilte, wird, nachdem durch eine Spedition der Mund- und Nasenschutz angeliefert wurde, durch Gemeindemitarbeiter unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften die Kommissionierung im Kulturhaus vorgenommen und nach Straßenzügen sortiert wird. Danach werden die Feuerwehren entsprechenden Kontingente erhalten. Jeder der rund 6400 Einwohner der Bliestalgemeinde wird damit ein „Starter-Set“ für die am Montag beginnende Maskenpflicht im Saarland für Menschen ab sechs Jahren bereitgestellt.

Das Gemeindeoberhaupt dankt allen Löschbezirken für die spontane Bereitschaft sich an der Aktion zu beteiligen. „Hier wird wieder einmal mehr als deutlich, welche Bedeutung die Feuerwehren für unsere Gemeinde haben“, so Clivot.

Sollten noch bei den Bürgern noch Fragen zum Maskenverteilung bestehen, steht die die Corona-Hotline der Gemeinde, Telefon (06843) 801 801, sowie die Mailadresse corona@gersheim.de zur Verfügung.