Riesige Trucks und waghalsige Verfolgungsrennen

Riesige Trucks und waghalsige Verfolgungsrennen

Riesige Trucks, quietschende und qualmende Reifen sowie wagemutige Stunts: Morgen gastiert die Monstertruck-Show in Hühnerfeld auf dem Karl-Holzer-Platz.

Sulzbach/Dudweiler. Riesige Trucks, quietschende und qualmende Reifen sowie wagemutige Stunts: Morgen gastiert die Monstertruck-Show in Hühnerfeld auf dem Karl-Holzer-Platz. Die Show beginnt um 16.30 Uhr. Die 20 Mitarbeiter starke Crew bewegt rund 100 Tonnen Requisiten, Fahrzeuge, Kulissen und Equipment von Platz zu Platz, um diesen Auto-Motor-Zirkus auszurichten. Das Team besteht wieder aus internationalen Akteuren, die nach Angaben der Veranstalter ständig wechseln zwischen Filmeinsatz und Show. Sie liefern sich atemberaubende Verfolgungsjagden. Am Sonntag macht die Show Station auf dem Parkplatz des Real-Marktes in Dudweiler. Dort beginnt das Spektakel um 15 Uhr. Das Team demonstriert, dass es möglich ist, ein Fahrzeug in der Schräglage zu balancieren. Übrigens: Die Show sucht immer Schrottautos. llInformationen unter Telefon (01 78) 8 49 18 05.

Mehr von Saarbrücker Zeitung