Monstertruck-Show in Honzrath

Monstertruck-Show in Honzrath

Honzrath. Riesige Trucks und halsbrecherische Stunts: An diesem Sonntag, 18. März, 15 Uhr, macht die Monstertruck-Show in Honzrath auf dem Firmengelände Schäfer Station. Eine 20 Mitarbeiter starke Crew bewegt rund 100 Tonnen Requisiten, Fahrzeuge, Kulissen und Equipment von Platz zu Platz, um diesen Auto-Motor-Zirkus auszurichten, sagen die Veranstalter

Honzrath. Riesige Trucks und halsbrecherische Stunts: An diesem Sonntag, 18. März, 15 Uhr, macht die Monstertruck-Show in Honzrath auf dem Firmengelände Schäfer Station. Eine 20 Mitarbeiter starke Crew bewegt rund 100 Tonnen Requisiten, Fahrzeuge, Kulissen und Equipment von Platz zu Platz, um diesen Auto-Motor-Zirkus auszurichten, sagen die Veranstalter. Das Team besteht wieder aus internationalen Akteuren - ständig wechselnd zwischen Filmeinsatz und Show.Bei atemberaubenden Verfolgungsjagden über das Showgelände fahren sie einen heißen Reifen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Waghalsige Motoradweitsprünge führten Menschen und Maschinen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Die Show habe auch den Monster Truck Rocky mit dabei. Mit etwa sieben Tonnen Eigengewicht und rund 600 PS aus einem V8 Schiffsmotor gehört dieser zu den Schwergewichten, die in Europa auf Tournee gehen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung