Impulse für eine bessere Ernährung an der Grundschule Lehbesch

Gesund essen : Fit und gesund durch bewusste Ernährung

Apfel, Karotte und Co. – bessere Ernährung und mehr Bewegung an der Grundschule Lehbesch.

„Fit und gesund durch bewusste Ernährung und Bewegung“, so lautet das Motto für ein Projekt, das Grundschulkinder an der Grundschule Lehbesch in Ottweiler an diese wichtigen Themen herangeführt hat. Der dafür eigens von der Arbeitsgemeinschaft kommunale Gesundheitsförderung im Landkreis Neunkirchen entwickelte Mitmachparcours mit dem Namen „Apfel, Karotte und Co.“ weckte den Appetit auf Obst und Gemüse und die Neugierde an der Bewegung.

Anja Stuppi (Der Landkreis lebt gesund), Sylvia Beaurepère (Schulleiterin der Grundschule Lehbesch) und Ursula Jakoby (Stadtjugendpflege, Ottweiler lebt gesund) luden deshalb alle Kinder der zweiten Klasse in die Schulturnhalle ein. Im Beisein der Klassenleiter Anette Hoppstädter und Roland Schumacher ging es rund, die Kinder folgten gerne der Aufforderung zu munteren Bewegungsspielen. Danach erfuhren sie Weiteres an verschiedenen Stationen – während verschiedener Ratespiele, im Versuch „Blind schmecken“, zum Thema „Brot sortieren“ oder von der Zahnärztin Anke Pütz und Zahnarzthelferin Petra Zaffino, beide vom Gesundheitsamt des Kreises, die Neues über die Zahnpflege beisteuerten. Selbstverständlich war zwischendurch für eine vitaminreiche Stärkung gesorgt, dies in Form von Obst- und Gemüsespießen. Diese bunten Spieße hatten Eltern für ihre Kinder vorbereitet, wofür die Schulleiterin Sylvia Beaurepère herzlich dankte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung