Kleine Piraten können im Saarpark-Center basteln oder malen

Kleine Piraten können im Saarpark-Center basteln oder malen

. Im Rahmen des Sommerferienprogramms hat sich das Saarpark-Center Neunkirchen für seine kleinen Gäste etwas Besonderes einfallen lassen: die "Piraten-Kreativstation". So heißt es noch bis 22. August "Alle Mann an Deck - frei zum Basteln!

" Über vier Wochen lang haben die Kinder die Möglichkeit, beim Basteln oder Malen ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Statt einer einfachen Bastel-ecke bietet das Center den Kindern ein optisch aufregendes Bastelerlebnis. Hingucker ist dabei die stilechte Dekoration der Kreativstation, die mit Spelunke, lebensgroßer Piratenfigur, Holzfass oder Schatztruhe daherkommt. Herzstück der Aktionsfläche ist nach Angaben des Saarpark-Centers der große Tisch in Form eines Holzschiffes mit Mast und dicken Jutesäcken anstelle von Stühlen. Hier können die Kinder Mini-Palmen, Augenklappen, Muschelketten, Perlenketten oder Bilderrahmen basteln, bemalen und dekorieren. Ausreichend Mal- und Bastelutensilien sind natürlich mit an Bord.

Die "Piraten-Kreativstation" wird von erfahrenem Personal auf der Fläche im Erdgeschoss neben der Kundeninformation betreut und hat täglich von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Kinderschminken findet am Samstag, 8. August, von 12 bis 16 Uhr und am Samstag, 22. August, von 14 bis 18 Uhr statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung