1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Dank und Anerkennung für fleißige Rotkreuz-Helfer

Dank und Anerkennung für fleißige Rotkreuz-Helfer

Lautenbach. Weihnachtszeit ist bei der DRK-Ortsgruppe Ottweiler-Lautenbach stets auch Ehrungszeit. Im Bürgerhaus zeichneten die stellvertretende Kreisvorsitzende Christel Lauermann, Bürgermeister Holger Schäfer und Ortsgruppenvorsitzender Hans-Dieter Bentz langjährige und verdiente Mitglieder aus

Lautenbach. Weihnachtszeit ist bei der DRK-Ortsgruppe Ottweiler-Lautenbach stets auch Ehrungszeit. Im Bürgerhaus zeichneten die stellvertretende Kreisvorsitzende Christel Lauermann, Bürgermeister Holger Schäfer und Ortsgruppenvorsitzender Hans-Dieter Bentz langjährige und verdiente Mitglieder aus. Eingebettet war die Veranstaltung in eine Weihnachtsfeier, die maßgeblich von den Mitgliedern des Jugend-Rotkreuzes gestaltet wurde. Ein Höhepunkt war die Tombola mit einer Fülle attraktiver Gewinne. Für 50 Jahre DRK-Mitgliedschaft wurde Stefan Nau von Bürgermeister Schäfer geehrt. Er bekleidete eine Reihe von Ehrenämtern. So fungierte er von 1972 bis 1975 als stellvertretender Vorsitzender. Von 1969 bis 1970 war er Jugendleiter. Sechs Jahre, bis 1978, war er zweiter Schriftführer und als Beisitzer wirkte Nau bis 1987.Für fünf Jahre Mitgliedschaft wurden Sophie Schramm, Felix Schulze-Horn und Felix Staudt ausgezeichnet. Denis Schäfer ist seit 15 Jahren beim DRK, 30 Jahre Elisabeth Lang. Und seit ebenfalls 30 Jahren arbeitet Gerhard Wagner als Gerätewart. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Harald Bentz, Ursula Bentz und Ulla Busch geehrt. eng