1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Kolumnen

Wochenkolumne zu den Lockerungen der Corona-Beschränkungen

Wochenkolumne : Wir müssen geduldig bleiben

Manch einer dürfte aufatmen, anderen, wie etwa den Gastronomen, ist weiter zum Stöhnen zumute: Mit Ablauf dieser Woche werden einige der Einschränkungen, die unser Leben in den vergangenen Wochen massiv beeinflusst haben, gelockert.

Viele Geschäfte dürfen wieder öffnen, ein bisschen Normalität kehrt zurück. Wir sind aber noch weit entfernt von dem Leben vor Corona. Das ist auch richtig so: Die Dinge, die weiter nicht gestattet bleiben, könnten eben dazu beitragen, dass die Corona-Krise, die wir bisher ganz gut im Griff haben, sich doch verschärft. Darum müssen wir alle noch eine Weile stark und geduldig bleiben.