1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Kolumnen

Freizeittipp: Film-Klassiker der besonderen Art

Freizeittipp : Film-Klassiker der besonderen Art

Ich geb’s zu. Ein ganzer Stapel (wirklich lesenswerter) Bücher liegt schon länger parat. Aber ganz ehrlich: Nein, ich mag nicht. Nach den Wochen des Informations-Überflusses nicht auch noch an diesen Oster-Tagen lesen.

Dafür ist auch das Wetter viel zu schön. Daher tut mir mein Fahrrad jetzt schon ein bisschen leid – die Zeit, in der es Winterschlaf hatte, ist vorbei.

 Auf was ich mich außerdem freue: auf ein paar Klassiker. Nein, nicht Hitchcock, Star Wars oder sowas. Sondern zwei Filme über die 24-Stunden-Klassiker in Le Mans und am Nürburgring. Derzeit laufen die Motoren ja nicht mal im Leerlauf. Aber hier gibt es das große Kino des Motorsports – mit tollen Bildern. Und danach? Zusammen kochen und essen – und anschließend eine Runde Spotify mit der Familie. Wie das geht? Reihum darf sich jeder ein Lied aussuchen, das gespielt wird. Das ist echt witzig – und bringt schöne Anekdoten hervor. Gerade, wenn mehrere Generationen mitspielen. Geht übrigens auch mit Schallplatten.