1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Kolumnen

Tollste Geschichten erzählt das Leben

Tollste Geschichten erzählt das Leben

Mein Mensch und ich lachen uns noch immer schief, wenn wir uns die beiden Storys erzählen, die sich - wir schwören - genau so zugetragen haben. Eine Touristin aus Mainz besucht Merzig, parkt am Seffersbach und stattet vorher ihr Auto, wie sich das gehört, mit einem Parkticket aus. Nach der Shoppingtour mit der Freundin gehen beide zurück zum Auto, wo sie, wie sie schildern "von einer überaus unfreundlichen Dame vom Ordnungsamt" angesprochen werden. Sie müssen mal Ihr Autokennzeichen in Ordnung bringen, wird der Gast vom Rhein ermahnt. Die weitere Konversation: "Wieso?" "Weil das G bei MZ fehlt." "Aber ich komme doch aus Mainz". Die Frau vom Ordnungamt läuft tiefrot an und begibt sich auf den Rückzug.

Zweite Geschichte: Ein Kollege aus dem Landkreis fährt mit seinem Auto nach Köln, parkt irgendwo in der Altstadt. Als er aus dem Auto steigt, spricht ihn sofort ein Kölner an: "Ich weiß, wo Sie herkommen", prahlt er im typischen Kölner Dialekt. "Sie kommen aus Mainz-Gonsenheim, ich sehe datt am Autokennzeichen." Der Kollege zuckt nur die Schulter und sucht den Weg zum nächsten Köbes.

Die besten Geschichte schreibt nach wie vor das Leben.