1. Saarland
  2. Landespolitik

Saar-Minister Strobel kritisiert LGBT-freie Zonen

Brief an Marschall Wladyslaw Ortyl : Strobel kritisiert polnische Partner

Der saarländische Europaminister Peter Strobel (CDU) hat in einem Schreiben an Marschall Wladyslaw Ortyl betont, dass die in Polen existierenden „schwulen- und lesbenfreien“ Zonen im Widerspruch zu Werten der Europäischen Union stehen.

„Die regionale Partnerschaft zwischen der Woiwodschaft Karpatenland und uns Saarländern ist uns sehr wichtig. In unserer Zusammenarbeit dürfen jedoch die Grundrechte der EU nicht zur Debatte stehen, sondern sollten eine gemeinsame Grundlage bilden“, erklärt Peter Strobel in seinem Brief. Er machte darin deutlich, dass die Landesregierung „besorgt auf den Anti-LGBT-Beschluss in der polnischen Region reagiere“.