Linke: U-Ausschuss zum Missbrauchsskandal nicht umbenennen

Missbrauchsskandel am Uniklinikum : Linke: U-Ausschuss nicht umbenennen

Die Linksfraktion im Saar-Landtag ist gegen eine Umbenennung des Untersuchungsausschusses zum Missbrauchsskandal am Uniklinikum in Homburg. Der Untersuchungsausschuss dürfe sich durch den juristischen Winkelzug einer Betroffenen nicht vom Auftrag ablenken lassen, die Missbrauchsfälle und das Verhalten der politisch Verantwortlichen zu untersuchen, erklärte der Linkenabgeordnete Dennis Lander.

Der Ausschuss sollte den Kurztitel „Missbrauch“ tragen. Dagegen wehrte sich eine Oberärztin mit der Androhung einer Unterlassungsklage.

Mehr von Saarbrücker Zeitung