1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

VTZ-Handballer starten mit Auswärtssieg

VTZ-Handballer starten mit Auswärtssieg

Zufrieden sind die Handballer der VT Zweibrücken-Saarpfalz über ihren Einstieg in die Oberliga-Saison. Mit 35:26 (15:11) setzte sich die neu formierte Truppe um Trainer Danijel Grgic gestern Abend bei Aufsteiger TG Osthofen durch.

Nach einem starken Beginn, schnell lagen die Zweibrücker 7:2 in Front, mangelte es phasenweise an der Chancenverwertung, sodass es der VTZ nicht gelang, weiter davonzuziehen. Mit vier Toren Vorsprung ging es daher beim 15:11 lediglich in die Pause. Im zweiten Abschnitt spielte Osthofen nochmal stark auf, kam durch einen schönen Kempa-Treffer ran (36.). Eine doppelte Zwei-Minuten-Strafe überstand die VTZ aber schadlos und zog über 24:19 und 30:23 schließlich zum doch klaren Sieg davon. Stark zeigte sich nach einer guten ersten Hälfte von Philip Serr im Tor der für ihn eingewechselte Jannic Klöckner, der in 20 Minuten noch zwölf Bälle parierte.