Vater und Onkel müssen hinter Gitter
Vater und Onkel müssen hinter Gitter
Urteil des Landgerichts ZweibrückenVater und Onkel müssen hinter Gitter

Jahrelang hatten die beiden Männer ihre Tochter beziehungsweise Nichte sexuell missbraucht.

Von Rainer Ulm
Kasernen-Zustand „teilweise ein Skandal“
Kasernen-Zustand „teilweise ein Skandal“

Bundestagsabgeordnete entsetzt Kasernen-Zustand „teilweise ein Skandal“

Oberbürgermeister Marold Wosnitza und Bundestagsabgeordnete Angelika Glöckner haben sich in der Niederauerbach-Kaserne umgesehen. Im Gespräch berichten sie von ihren Eindrücken.

Ministerpräsidentin tritt zurück – Malu Dreyer nennt Gründe für Entscheidung
Ministerpräsidentin tritt zurück – Malu Dreyer nennt Gründe für Entscheidung

Rheinland-PfalzMinisterpräsidentin tritt zurück – Malu Dreyer nennt Gründe für Entscheidung

Update · Nach elf Jahren als Ministerpräsidentin ist Schluss für die 63-Jährige. Nachfolger von Malu Dreyer wird Minister Alexander Schweitzer - und es gibt auch einen Wechsel an der SPD-Landesspitze.

Von Deutsche Presse-Agentur GmbH dpa
Für ganz oben hat es nicht gereicht
Für ganz oben hat es nicht gereicht

Saisonbilanz TSC Zweibrücken Für ganz oben hat es nicht gereicht

Der TSC Zweibrücken hat in der abgelaufenen Runde der Fußball-Landesliga West weit vorne mitgemischt, hat auf eigenem Platz kein einziges Spiel verloren. Doch die Auswärtsschwäche machte es dem Tabellendritten unmöglich, an den erhofften Relegationsplatz zwei heranzukommen. Dennoch ist Trainer Özal Acar zufrieden mit der Entwicklung seines Teams.

Von Stefan Holzhauser
Zwei Tote in Zweibrücken-Bubenhausen gefunden
Zwei Tote in Zweibrücken-Bubenhausen gefunden

Polizei geht von Gewaltdelikt aus Zwei Tote in Zweibrücken-Bubenhausen gefunden

Im Zweibrücker Stadtteil Bubenhausen sind zwei Leichen gefunden worden. Was bisher über den Fund bekannt ist.

Von Jan Althoff
Fotos
Ortspolitikerin darf Amt nicht antreten
Ortspolitikerin darf Amt nicht antreten

Interessenkonflikt Ortspolitikerin darf Amt nicht antreten

Weil Sabine Zimmer für die Verbandsgemeinde arbeitet, darf sie nicht in den Battweiler Ortsgemeinderat.

Von Norbert Schwarz
Farbe bekennen auch nach der Wahl wichtig
Farbe bekennen auch nach der Wahl wichtig

Demo gegen Rechtsextremismus in Zweibrücken Farbe bekennen auch nach der Wahl wichtig

Zwischen 200 und 250 Menschen haben am Sonntag auf dem Alexanderplatz gegen Rechtsextremismus demonstriert

„Der Heimvorteil ist ein wichtiger Faktor“
„Der Heimvorteil ist ein wichtiger Faktor“

Umfrage zur Fußball-EM „Der Heimvorteil ist ein wichtiger Faktor“

Vor dem Start der Fußball-EM in Deutschland hält sich die Euphorie abseits der Austragungsorte noch in Grenzen. Was auch an den schwer einzuschätzenden Chancen der DFB-Elf liegen könnte. Trainer aus der Region trauen der Mannschaft von Julian Nagelsmann von Viertelfinale bis Endspiel aber alles zu, wie eine Umfrage vor dem Auftaktspiel an diesem Freitag gegen Schottland zeigt. Topfavoriten sind jedoch andere.

Hoffnung auf Arbeitsplätze durch neue Gewerbeflächen am Flugplatz
Hoffnung auf Arbeitsplätze durch neue Gewerbeflächen am Flugplatz

Drei neue BebauungspläneHoffnung auf Arbeitsplätze durch neue Gewerbeflächen am Flugplatz

An drei neuen Stellen am Flugplatz Zweibrücken will die Triwo in Zukunft Gewerbe und Industrie ansiedeln. Wichtig sei es jetzt, Rechtssicherheit zu schaffen. Denn letztendlich gehe es darum, Arbeitsplätze zu schaffen.

Von Samira Zimmermann
Nach 36 Jahren: Zweibrücker Kult-Imbiss steht zum Verkauf
Nach 36 Jahren: Zweibrücker Kult-Imbiss steht zum Verkauf

Panik auf sozialen Medien Nach 36 Jahren: Zweibrücker Kult-Imbiss steht zum Verkauf

36 Jahre lang haben Zweibrücker im City-Grill Würstchen, Frikadellen und Pommes genossen. Jetzt will Betreiberin Ruth Sprunck das Leben genießen. Obwohl sie ihren Imbiss aufgibt, hat sie eine Nachricht, die Liebhaber deutscher Esskultur beruhigen könnte.

Von Sebastian Dingler
„Situation war unangenehm und bedrohlich“: Beobachter streiten mit Wahlhelfern um AfD-Stimmen
„Situation war unangenehm und bedrohlich“: Beobachter streiten mit Wahlhelfern um AfD-Stimmen

Ehrenamtliche Helferin berichtet „Situation war unangenehm und bedrohlich“: Beobachter streiten mit Wahlhelfern um AfD-Stimmen

In einem Wahllokal in Ixheim kam es zu einem Konflikt zwischen wohl AfD-nahen Beobachtern und Wahlhelfern. Letztere schildern die Situation zum Teil als „bedrohlich“, ein junger Mann griff sogar nach einem Stimmzettel. Mit dabei war auch ein neu gewählter AfD-Stadtrat. Er äußert sich zu dem Vorfall differenziert.

Von Samira Zimmermann
Das Leben und die Liebe — ein Gedicht
Das Leben und die Liebe — ein Gedicht

Portrait des Schriftsetzers Meinhard Mangold Das Leben und die Liebe — ein Gedicht

In der neuen Serie „Lebenswege“ porträtiert der Pfälzische Merkur Menschen und geht mit ihnen wichtige Stationen ihres Lebens nach. Zum Auftakt sprachen wir mit dem Zweibrücker Meinhard Mangold. Der gelernte Schriftsetzer lebt heute im Haus Sarepata in Contwig, wo er dichtet, malt und philosophiert – um geistig rege zu bleiben. Das wichtigste Ereignis seines Lebens? Es war die Liebe.

Von Mathias Schneck
„Es geht um jedes tausendstel Grad Celsius“ – St. Ingberter engagieren sich fürs Klima
„Es geht um jedes tausendstel Grad Celsius“ – St. Ingberter engagieren sich fürs Klima

„Klimafit“-Kurs „Es geht um jedes tausendstel Grad Celsius“ – St. Ingberter engagieren sich fürs Klima

Der Kursus Klimafit der St. Ingberter Volkshochschule hat in sechs Sitzungen Rüstzeug für weitere gemeinsame Arbeit gegeben. Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen sich als Multiplikatoren weiter für umwelt- und klimabewusstes Handeln einsetzen.

Von Michael Beer
Jetzt muss nur noch der Wettergott mitspielen
Jetzt muss nur noch der Wettergott mitspielen

Zweibrücker Sommer-Renntag Jetzt muss nur noch der Wettergott mitspielen

Top-Geläuf, stark besetzte Starterfelder – alles ist bereit für den zweiten Zweibrücker Pferderenntag des Jahres.

Von Norbert Schwarz
Kontakt zur Redaktion