1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

VB Zweibrücken und VT Zweibrücken müssen Firmenlauf absagen

Wegen Corona : VBZ und VTZ sagen Firmenlauf ab

Die Vereinigten Bewegungsspieler (VB) Zweibrücken und die Vereinigte Turnerschaft (VT) Zweibrücken haben den für den 30. August geplanten 11. Firmenlauf abgesagt. Eine Verschiebung in den Herbst wird nicht erfolgen, teilten die Veranstalter mit.

Bei dem Ereignis wären mehr als 1000 Teilnehmer erwartet worden. „Wir bedauern die Absage, aber die Gesundheit der Läufer geht vor“, so die Verantwortlichen. Die Veranstaltung soll 2021 wieder durchgeführt werden. Als Termin ist der 25. August angedacht.