1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

LAZ: Holzdeppe startet mit 5,42 in die Saison

LAZ: Holzdeppe startet mit 5,42 in die Saison

SVN verpflichtetJannik Sommer Der Fußball-Regionalligist SVN Zweibrücken rüstet für die neue Saison personell auf. Am Wochenende wurde Jannik Sommer von Eintracht Frankfurt II verpflichtet, das seine Mannschaft aus der Regionalliga abgemeldet hat.

Der 21-jährige Stürmer, der bereits bei Kickers Offenbach gespielt hat, soll Patrick Lienhard ersetzen, der einen Vertrag beim Drittligisten Jahn Regensburg unterschrieben hat. Gleichzeitig gab Trainer Peter Rubeck, der in der vergangenen Woche seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat, bekannt, dass der US-Amerikaner Irvin Parra zum Ligakonkurrenten 1. FCK II wechselt. Sommer ist der dritte Neuzugang beim Tabellensechsten nach Florian Nellec (FKP) und Simon Maurer (SC Idar-Oberstein).

LAZ: Holzdeppe startet mit 5,42 in die Saison

Der Weltmeister von Moskau im Stabhochsprung, Raphael Holzdeppe vom Leichtathletikzentrum (LAZ) Zweibrücken, ist mit 5,42 Meter in die Saison gestartet. Der 24-Jährige belegte bei einem Meeting in Athen am Wochenende den fünften Platz. Es siegte der Grieche Dimitrios Patsoukanis (5,62 m). Für den Wahl-Münchner war dies der erste Wettkampf nach acht Monaten Pause.

SG-Parr-Frauen stehen vor Titelgewinn

Der Tabellenführer der Fußball-Landesliga, SG Parr Medelsheim, hat am Sonntag bei der SG Eppelborn-Gresaubach mit 8:0 (2:0) gewonnen. Die Tore erzielten vor der Pause Valerie Fogel (10.) und Jennifer Klein (34.). In der zweiten Hälfte trafen für die Elf von Trainerin Manuela Weber Fogel (69./82.), Klein (70./80.), Melanie Bauer (65.) und Bianca Dill (73.). Die SG Parr kann am Sonntag im Heimspiel gegen Rissenthal-Oppen (Anstoß 16.45 Uhr) den Titel klarmachen.

Sportabzeichen:TV Limbach ehrt

Beim TurnverinV Limbach findet heute um 18 Uhr die Auftaktveranstaltung zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens statt. Gleichzeitig wird der Verein für sein Engagement im vergangenen Jahr durch Vertreter des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes auf dem Schulsportplatz geehrt. Der TVL hatte es im vergangenen Jahr geschafft, sich von sieben Sportabzeichen 2012 auf 117 zu steigern. Die Trainings- und Abnahmezeiten für das Sportabzeichen sind jeden Dienstag ab 18 Uhr auf dem Schulsportplatz oder in der Dorfhalle (Talstraße).

Fußball: Bezirksligisten gehen leer aus

In der A-Jugend-Bezirksklasse waren am Wochenende nur zwei der vier Kreisvertreter im Einsatz. Dabei kassierten beide eine Heimniederlage. Die Spvgg. Einöd unterlag der SG Bosen mit 1:2. Die SG Oberbexbach zog gegen die SG Wiebelskirchen mit 2:5 den Kürzeren. Für Oberbexbach trafen Björn Kunz und Hasan Icke.