1. Blaulicht

Polizei findet in Schwalbach eine Cannabisplantage

70 Pflanzen auf Wiesengrundstück : Polizei findet Cannabis-Plantage

Nach einem Zeugen-Hinweis fand die Polizei eine Cannabis-Plantage in Schwalbach. Dabei stellten die Beamten 70 Pflanzen sicher. Der 40-jährige Betreiber ist bekannt.

Eine Cannabis-Plantage mit 70 Jungpflanzen hat die Polizei in Schwalbach entdeckt. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, fanden die Ermittler des Dezernats für Rauschgiftkriminalität die Cannabis-Pflanzen auf einem Wiesengrundstück, das von dichten Hecken umgeben war. Bereits im Juni habe ein Zeuge dem Polizeirevier Bous einen Hinweis gegeben. Bei der anschließenden Tatortaufnahme stellten die Beamten professionelle Vorrichtungen, wie Wasserversorgung, Werkzeuginventar und sorgsame Absicherungen der Zugänge fest. Die Polizei geht davon aus, dass die Plantage seit mehreren Jahren von einem 40-jährigen Mann aus dem Kreis Saarlouis betrieben wurde. Dieser sei mehrfach bekannt.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung am 4. August konnten die Beamten sowohl umfangreiches Beweismaterial, als auch ein als gestohlen gemeldetes Mountainbike im Wert von etwa 5 000 Euro sichergestellt werden. Der Tatverdächtige war geständig und wurde nach der Durchsuchung entlassen. Die Ermittlungen dauern an.