1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Drogenfund nach Verkehrskontrolle in Zweibrücken

Zweibrücker Polizei leitet Strafverfahren gegen zwei Männer ein : Nach Pkw-Kontrolle: Polizei findet Cannabis-Plantage

Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Wohnung in Zweibrücken eine Plantage mit 26 Cannabispflanzen gefunden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, seien den Beamten bei einer Fahrzeugkontrolle in der Bubenhauser Blieskastelstraße ein 37 Jahre alter Fahrer und sein 34 Jahre alter Beifahrer aufgrund drogentypischer Erscheinungen aufgefallen.

Bei dem Fahrer habe ein Drogenvortest positiv unter anderem auf Amphetamin reagiert, so dass eine Blutprobe entnommen wurde. Der Beifahrer habe stark nach Cannabis gerochen. Er sowie seine Wohnung in Zweibrücken seien durchsucht worden. Die Polizei habe neben der Plantage insgesamt 70 Gramm Marihuana, fünf Gramm Amphetamin und 18 Hasch-Cookies bei dem 34-Jährigen gefunden. Gegen beide Männer seien Strafverfahren eingeleitet worden.