Wechsel an der Vereinsspitze

Wechsel an der Vereinsspitze

Einen neuen Vorstand wählte die Indienhilfe Obere Nahe bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Nach 30 Jahren gab Arnold Meiborg sein Amt als Vereinsvorsitzender an Dominik Werle aus Hoppstädten weiter. Zum Vertreter wurde Michael Dietz aus Bosen gewählt.

Bevor Arnold Meiborg sein Amt zur Wahl stellte, hat er auf das Jahr 2013 und die Veranstaltungen zum 30. Jubiläum der Indienhilfe Obere Nahe zurückgeblickt. "Wir können alle auf unsere geleistete ehrenamtliche Arbeit stolz sein", sagte der Vorsitzende. Viele Veranstaltungen hätten die Organisatoren durchgeführt: der Besuch von Pater Franklin bei Seniorenclubs, Frauengemeinschaften, Schulen und Gottesdiensten, um nur einige zu nennen. Dazu kam der große Hungermarsch rund um den Bostalsee sowie die Benefizveranstaltung im Gemeindezentrum in Hoppstädten. Allein durch die Spendengelder, die im Rahmen dieser Feierlichkeiten eingegangen sind, kamen 25 000 Euro zusammen.

Aufgestockt mit Mitgliedsbeiträgen soll die Summe demnächst nach Indien überwiesen werden, um die Projekte Pater Franklins zu unterstützen. Dazu gehört nicht nur die Unterstützung von Waisenkindern, sondern auch eine Armenspeisung in Kalkutta und ein Dorf, in dem lepröse Menschen leben. Arnold Meiborg berichtete weiter von der guten Zusammenarbeit mit den Schulen sowie der Kirche und blickte auf die entstandene Schulpatenschaft der Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle mit einer Schule in Indien zurück, die unter der Schirmherrschaft von Pater Franklin und Professor Norbert Kuhn, dem Präsidenten der Fachhochschule Trier entstanden ist.

Nach der Wahl des Vorstandes mit dem neuen Vorsitzenden Dominik Werle, nutzte dieser seine neue Funktion dazu, Ehrungen durchzuführen. Als Gründungsmitglieder erhielten Gertrud Wald, Hildegard Reuten, Hiltrud Jonas und Arnold Meiborg eine Urkunde für ihre 30-jährige Mitgliedschaft. Gleichzeitig ernannte der neue Vorstand Arnold Meiborg zum Ehrenmitglied der Indienhilfe Obere Nahe. Weitere gewählte Vorstandsämter sind folgende: Schatzmeisterin Birgitta Schmidt, Schriftführerinnen Eva Glaser und Bettina Hoferichter sowie Beisitzer: Herbert Meier, Klaus-Dieter Kaiser, Franz-Peter Schäfer, Norbert Müller, Sappna Keller, Brunhilde Werner, Anke Veit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung