1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

SPD in Freisen zeichnete Mitglieder mit Walter-Zimmer-Urkunde aus

SPD in Freisen zeichnete Mitglieder mit Walter-Zimmer-Urkunde aus

Der SPD-Gemeindeverband Freisen verlieh während seines Frühlingsfestes die Walter-Zimmer-Urkunde. Damit werden sozialdemokratische Kommunalpolitiker, die die Interessen der Menschen ihres Ortsteils in der Gemeinde Freisen vertreten oder vertreten haben, ausgezeichnet.



Das Fest am Rathaus in Freisen wurde vom Musikverein Freisen unter der Leitung von Anton Schu aus Marpingen und der Solokünstlerin Nathalie Hauch musikalisch gestaltet.

Die Walter-Zimmer-Urkunde wurde jetzt zum zweiten Mal an SPD-Kommunalpolitiker verliehen. Ausgezeichnet wurden: Heidemarie Gelzleichter, sie war 15 Jahre Mitglied im Ortsrat von Eitzweiler, davon sechs Jahre stellvertretende Ortsvorsteherin. Sie ist Trägerin der saarländischen Ehrenamtsnadel. Siegbert Marx ist seit 1999 bis heute Mitglied im Ortsrat von Schwarzerden und seit dieser Zeit auch stellvertretender Ortsvorsteher. Josef Simon war 15 Jahre Mitglied im Ortsrat von Freisen und gehörte dem Freisener Gemeinderat zehn Jahre an. Dieter Dressler war 22 Jahre Mitglied im Ortsrat von Oberkirchen und 18 Jahre Mitglied im Gemeinderat Freisen. Franz-Josef Danneck gehört seit 1979 bis heute dem Ortsrat von Haupersweiler an, war von 1986 bis 1993 stellvertretender Ortsvorsteher und ist seitdem bis heute Ortsvorsteher in dem Freisener Ortsteil. Danneck ist seit 20 Jahren Mitglied des Freisener Gemeinderates.