1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Polizei Saarlouis nimmt Einbrecher fest in Zeughausstraße

Noch nachts geschnappt : Polizei Saarlouis nimmt Einbrecher fest

Ermittlungserfolg für die Polizei: Weitere Einbrüche gehen auf das Konto des Mannes.

In der Nacht zum Freitag hat die Polizei Saarlouis einen Einbrecher geschnappt: Gegen 2.40 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass jemand versucht habe, in ein Ladengeschäft in der Zeughausstraße einzubrechen. Durch die unmittelbar eingeleitete Fahndung konnte ein 20-jähriger Tatverdächtiger, der bei der Polizei bereits amtsbekannt war, vorläufig festgenommen werden. Der junge Mann hat keinen festen Wohnsitz.

Im Verlauf der weiteren Ermittlungen konnten dem Tatverdächtigen mindestens zwei weitere versuchte Einbrüche und einen vollendeten Einbruchsdiebstahl in der Saarlouiser Innenstadt zugeordnet werden. Alle waren in den vergangenen Tagen begangen worden, teilt die Polizei mit. Am Freitag wurde der Tatverdächtige einem Richter vorgeführt; der Mann wurde aber nicht in die JVA überstellt, sondern letztendlich in die Saarländische Klinik für Forensische Psychiatrie eingeliefert.