| 21:46 Uhr

Mineralienbörse
Mineralienbörse auf dem Litermont

Nalbach. Allerlei „Schätze der Erde“ gibt es im Maschinenhaus in Nalbach zu bestaunen.

Erstmals gibt es auf dem Litermont eine Mineralienbörse: am Sonntag, 2. September, von 10 Uhr bis 18 Uhr im Maschinenhaus oberhalb des Wanderparkplatzes. Hierzu laden der Ortsrat und der historische Verein der Gemeinde Nalbach ein.


Hobbysammler aus dem gesamten Saarland und Hunsrück präsentieren an insgesamt zwölf Ständen sogenannte Schätze der Erde. Hierbei handelt es sich um geschliffene und unbearbeitete Mineralien, darunter Achate und sonstige Gesteinsexponate. Diese werden den Besuchern auch zum Kauf angeboten.

Die Eröffnung der Mineralienbörse ist gekoppelt mit der Einweihung eines neuen Geolehrpfades auf dem Litermont. Ab 10.30 Uhr findet über die Dauer von vier Stunden eine geführte Wanderung auf dem neuen Lehrpfad unter Leitung des Nalbacher Diplom-Geologen Friedwalt Weber statt. Schirmherr der Doppelveranstaltung ist Minister a. D. Hanspeter Georgi.



Am Veranstaltungstag besteht außerdem die Möglichkeit, sich auch einen Eindruck vom Maschinenhaus zu machen, das noch nicht komplett fertiggestellt ist und später als kleines Heimatmuseum dienen soll. Der Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wird für den weiteren Ausbau des Maschinenhauses verwendet.

Der Eintritt zu der Mineralienbörse ist frei.

(DL)