| 21:04 Uhr

Johannes Kirf kommt
Piesbacher feiern ihre Kirmes

Piesbach. Die Piesbacher feiern ihre Kirmes von Samstag, 1. September, bis Dienstag, 4. September. Los geht es am Samstag um 18 Uhr mit dem Eintreffen von „Johannes Kirf“ auf dem Festplatz. Unter Mitwirkung des Musikvereins, der Feuerwehr-Jugend und des Schützenvereins wird die Kirmes mit einem Fassanstich durch Landrat Patrik Lauer und Böllerschüsse offiziell eröffnet. red

Im Anschluss spielen die Bands Blazo Fire und Bomb Rider. Am Sonntag wird Da Capo den Abend mit nationalen und internationalen Hits musikalisch begleiten.


Der Kirmesmontag beginnt mit einem Frühschoppen im Gasthaus Zum Pitter und dem Kirmesmontag-Frühstück im Vereinshaus. Ab 12 Uhr gibt es dort hausgemachte Wippcher. Auf dem Festplatz gibt es am Abend Live-Musik mit Alex Breidt.

Am Dienstag ist gegen 18 Uhr die Abschlussveranstaltung der Kirmes. Das hohe Gericht wird über die Taten und Untaten des Johannes Kirf beraten. Anschließend wird von den Ortsratsmitgliedern Kranzkuchen verteilt. Neben Ständen sind ein Kettenkarussell und ein Kinderverkehrsgarten aufgebaut. Des Weiteren ist ein Cocktailstand mit dabei. Bewirtung und Musikprogramm werden von der Gaststätte Stage Rockbar übernommen.